Spielereien

Die Zukunft des Samsung Galaxy S21 Fe in Frage gestellt, nachdem die Produktion eingestellt wurde

Laut Insidern wurde das Samsung Galaxy S21 FE gestoppt, obwohl Samsung behauptet, dass noch keine Entscheidung getroffen wurde.





Die südkoreanische Electronic Times behauptete am Sonntag, dass das Unternehmen die Produktion der preisgünstigeren Version des Galaxy S21 aufgrund einer Knappheit der Anwendungsprozessoren von Qualcomm verzögert habe.

Das Samsung Galaxy S21 FE war eines der am meisten erwarteten Android-Handys, aber laut einer neuen Quelle aus Korea könnte die Produktion eingestellt werden.



In einem Follow-up-Tweet stellte der Leaker klar, dass das Problem nicht mit der Versorgung zusammenhängt. „Das liegt daran, dass die für die neue Technologie von FE erforderlichen Teile nicht auf der Höhe der Zeit sind und dieser Teil etwas mit der Batterie zu tun haben könnte. Für andere Modelle hat dies keine Bedeutung.“



Sollte sich das Galaxy S21 FE verzögern oder storniert werden, wäre das schade. Laut angeblichen Geekbench-Benchmarks wird das Telefon einen Qualcomm Snapdragon 888-Prozessor mit 6 GB RAM enthalten, während Renderings von Evan Blass ein trendiges Mobilteil in verschiedenen Farben zeigten. Was ist das Beste? Das Galaxy S21 FE wird voraussichtlich auch günstiger sein als das Vorjahresmodell.

Laut der Quelle würde das Galaxy S21 FE jedoch, wenn überhaupt, erst im dritten Quartal 2021 erscheinen. Wir haben uns an Samsung gewandt, um einen Kommentar zum angeblichen Produktionsstopp des Galaxy S21 FE zu erhalten, und wir werden das Stück aktualisieren, wenn wir eine Rückmeldung erhalten.



StichworteSpielereien geschleppt Handy, Mobiltelefon Samsung